ref # 628

print
R 25 500 000 (1 294 416 EUR*)

select a 2nd currency

mortgage calculator

4
3
± 145 ha
± 2000m2

145 Ha Gestüt in paradiesischer Lage in Greyton, dem schönsten Dorf am Kap nur 140 km entfernt von Kapstadt

Landwirtschaftliche Anwesen im Overberg kommen nicht oft auf den Markt, daher ist dieses gut etablierte, 144 ha große Vollblutgestüt ein Juwel, das in dieser begehrten Gegend nicht zu übersehen ist. Es besteht aus einer einzigen Eigentumsurkunde.
Die atemberaubende Landschaft umfasst sanfte Hügel mit Pferdekoppeln, Weizen- und Rapsfeldern sowie die markante Bergkette Riviersonderend, die im Laufe des Tages ihre Farbe ändert. In Verbindung mit den konstanten Niederschlägen und der sauberen frischen Luft sind dies nur einige der beruhigenden Vorteile des Besitzes von Ackerland in dieser Gegend.
Der Bauernhof befindet sich in einer ruhigen, sicheren, landwirtschaftlichen Gegend, ist aber auch nah genug an allen Arten von Annehmlichkeiten in Städten in der Nähe. Es ist etwa 11 km vom beliebten Touristenziel Greyton mit seiner Vielzahl von Restaurants, Kunstausstellungen, Märkten und Musikfestivals entfernt. und 27 km von Caledon entfernt, einem großen, attraktiven Geschäftszentrum. Die Zufahrt erfolgt direkt über eine gute Schotterstraße, und von Anfang an beeindrucken die gepflegten Gebäude, die hügeligen Rasenflächen und die Paddocks, die die hügeligen Hügel bedecken.
Zu den Reitanlagen gehören 28 geräumige Ställe in zwei Scheunen, 15 grasbewachsene Paddocks und 2 Longier Ringe.
Obwohl die meisten Einrichtungen für die Haltung dieses Anwesens als Zucht- und Pensionsgestüt geeignet sind, eignet es sich auch für die Nutzung als Rinder- oder Schaffarm oder als Kombination von Betrieben. Dies könnte die Umwandlung eines Teils des Bauernhofs in eine gehobene Gästefarm beinhalten, um Touristen, die in diese Gegend strömen, in umfunktionierten Gebäuden unterzubringen.
WASSER
Wasserrechte in Höhe von 8 m³ pro Tag sind beim Theewaterskloof Irrigation Board registriert, die jährlichen Kosten belaufen sich ± 40.800 R.
Das Wasser wird in 7 Erddämmen sowie 7x 5.000-Liter-Tanks in der Nähe des Hauptgehöfts gespeichert. Ein System von 4 kleinen Pumpen und Rohrleitungen versorgt die Ställe, eine Koppel und die Gärten mit Wasser. Die Tröge in den anderen Paddocks werden mit Bowsern befüllt.
Niederschlagsaufzeichnungen über 15 Jahre zeigen einen konstanten Durchschnitt von 610 mm pro Jahr.
Das höher gelegene Einzugsgebiet führt dazu, dass ein kleiner Fluss nach guten Regenfällen stark fließt. Wehre können im Fluss gebaut werden, um einen Teil des abfließenden Wassers zur Speicherung zurückzuhalten.
ELEKTRIZITÄT
Eine Eskom-Leitung und 1 Transformator sind vorhanden. Die jährliche Stromrechnung beläuft sich derzeit ± 96.000 R.
Ein 7,5-kVa-Generator versorgt bei Bedarf wichtige Geräte.
Der komplette Bauernhof bietet einen schönen Blick über die Berge in der Ferne, die umliegenden Hügel und die Täler darunter. 80 ha des Hofes werden im Rahmen einer jährlichen Pacht, die mit dem Kalenderjahr zusammenfällt, an Nachbarn verpachtet. Eine Rinderherde weidet frei auf einem anderen Abschnitt in einem Tal.
UNTERKUNFT
Der Haupthaus des schönen, geräumigen und komfortablen Gehöfts verfügt über ein Wohnzimmer, eine offene Küche und ein Esszimmer mit 4 Schlafzimmern (zwei davon mit eigenem Bad), 1 zusätzlichem Badezimmer und einer großen Gästetoilette. und Sitzecke auf einer Veranda. Die überdachte Veranda mit Blick auf einen schönen Garten und einen glitzernden Pool trägt zum komfortablen Landleben bei.
Eine permanente Trennwand teilt das Haus in zwei Abschnitte, wobei der zweite Teil durch große Glastüren einen großen Damm, Rasenflächen und Berge in der Ferne überblickt. Es bietet Platz für zwei einzelne Mitarbeiter. Ein Abstellschuppen befindet sich ebenfalls im Garten.
Zwei Mitarbeiter sind in einem separaten festen Backsteingebäude untergebracht, während 3 Nutec-Häuser mit 6 Einzelzimmern weitere Personalunterkünfte bieten. Ein Sanitärblock mit Toiletten für Männer und Frauen bedient die einzelnen Viertel.
In der Nähe des Gehöfts sind zwei Pferdetransporter überdacht angelegt, während vier überdachte Carports die Fahrzeuge beherbergen.
Die gesamte landwirtschaftliche Infrastruktur und die Unterkünfte sind gut gestaltet und in gutem Zustand. Der Außenbereich des Grundstücks ist komplett eingezäunt.
Es gibt Vorkehrungen, nach denen alle Mitarbeiter umziehen oder anderweitig beschäftigt werden können, falls ein neuer Eigentümer ihnen keine Anstellung anbietet.
Die Immobilie wird zu einem Preis von 25,5 Mio. Rand ohne Mehrwertsteuer angeboten. Der Verkäufer ist ein MwSt.-Verkäufer; Daher kann die Transaktion als Verkauf einer Unternehmensfortführung strukturiert werden.

  • In Zusammenarbeit mit unserem Partner AGRISELL


Message Agent